Mitgliedschaft

Wir laden Sie herzlich ein, unser Mitglied zu werden!

Für die ausführliche Information über unseren Verein und Mitgliedschaft haben wir Ihnen unten Dateien zum Download zusammengestellt. Sollen Sie schon sich entschieden, Mitglied des Ruder-Club Wiking zu werden, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken Sie es uns per Post.

Bootshäuser

Der Lüneburger Ruder-Club WIKING von 1875 e.V. hat nach der Fusion drei Trainingsstätten in Lüneburg.

Bootshaus an der Ilmenau

Willy-Brandt-Straße in Lüneburg (zwischen der Amselbrücke und der Zufahrt zur Firma H.B. Fuller)

Bootshaus Lösegraben

Am Schifferwall 6 in Lüneburg (Zufahrt von der Reichenbachstraße)

Bootshaus Elbe-Seiten-Kanal

Elso-Klöver Straße in Lüneburg

Vorstand

Vorsitzender
Dr. iur. Dirk-Felix Abraham Tel. 04131 404649 vorsitzender@rc-wiking.de
Stellv. Vorsitzender Organisation Geschäftsstelle
Reinhard Krüger 04131 79559 oder 0170 2479559 organisation@rc-wiking.de
Stellv. Vorsitzende Verwaltung
Kristina Steinbach 04131/46559 verwaltung@rc-wiking.de
Sport
Henrik von Schnakenburg 04131 55490 sport@rc-wiking.de
Öffentlichkeitsarbeit
Max Manzke presse@rc-wiking.de
Gleichstellung
Monika Klais-Zips 04131 44405 frauenwartin@rc-wiking.de
Boote und Bootshäuser
Kay Hoffmann 01578 2762348 Bootshauswart@rc-wiking.de
Jugendarbeit
Marten Krüger 01781340105 jugend@rc-wiking.de
Kassenführung
Jürgen Schröder 04131 65409 verwaltung@rc-wiking.de
Mitgliederbetreuung
Beate Petersen 040 63865759 mitglieder@rc-wiking.de
Schulrudern
Dirk Mühlemeister 04131 223003 schule@rc-wiking.de

Geschichte

Von der Gründung des Lüneburger Ruder-Club e.V. 1875 und die Gründung des Ruder-Club „Wiking“ e.V. 1955 bis hin zur Fusion beider Vereine.

Historie 

Der Achterclub

 

Der Achterclub ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern des LRC WIKING v. 1875 e.V., die sich verpflichten, mit regelmäßigen Spenden den Bestand des Vereins abzusichern.
Grundsatz der Idee ist,

 

doppelter Beitrag hilft!

Der Lüneburger Ruder-Club WIKING v. 1875 e. V. finanziert als eigenständiger Verein sein Sportangebot aus Mitgliedsbeiträgen. Allerdings kann er nicht wie andere Vereine auf Turnhallen und Sportplätze der öffentlichen Hand zurückgreifen, sondern muss seine Sportstätten und vor allem die Boote selbst finanzieren und unterhalten. Daher hat der Lüneburger Ruder-Club WIKING v. 1875 e.V. einen erhöhten Finanzbedarf, um stets einen wettbewerbsfähigen Bootspark in den unterschiedlichen Bootsklassen vorzuhalten. Damit der LRC WIKING von 1875 e.V. mit den Einnahmen aus den Spenden die Investitionen planen und finanziell absichern kann, ist eine Zusage zur Spende für das aktuelle Projekt für jeweils drei Jahre vorgesehen.

 

Was kostet das?

Zurzeit zahlen Erwachsene einen Jahresbeitrag von 168,00 €. Von Mitgliedern des Achterclubs wird eine zusätzliche Spende in Höhe von 170,00 €/Jahr erbeten, die nach individuellem Spendenplan im Laufe eines Jahres einzahlbar ist. Je nach Steuerbelastung führt die Spende zu einer entsprechenden Steuerentlastung.

 

Die Überweisungen sind bitte an folgende Bankverbindung zu richten:

Konto des LRC WIKING von 1875 e.V. bei der Sparkasse Lüneburg 
IBAN: DE55240501100000044313
BIC: NOLADE21LBG

Im Verwendungszweck immer angeben: Spende Achterclub und den Namen des Spenders.

Vielen Dank!